Revolutionär Sozialistische Organisation

Mittwoch, 3. Dezember: Nach dem arabischen Frühling

Freitag 28. November 2014

Was bleibt vom „arabischen Frühling“?

Vor fast 4 Jahren begannen die Aufstandsbewegungen in der arabischen Welt. In Tunesien und Ägypten wurden langjährige Diktatoren durch die Bevölkerung gestürzt, die sich von keiner Repression einschüchtern ließ. Viele andere arabische Länder gerieten in Aufruhr, nicht zuletzt Libyen und Syrien.

Doch was ist übriggeblieben von diesem revolutionären Aufbruch? Warum wurden so viele Hoffnungen enttäuscht und wie ist die aktuelle Situation vor allem in Tunesien, Ägypten und Libyen? Darauf wollen wir versuchen ein paar Antworten zu geben und hoffen auf eine spannende Diskussion!

Mittwoch, 3. Dezember 2014

18:30 Uhr

TU-Berlin, Erweiterungsbau, Raum EB 226 (Straße des 17. Juni Nr. 145 in Berlin-Tiergarten)

Diese Veranstaltung organisieren wir zusammen mit der Revolutionär Sozialistischen Organisation (RSO)


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 242599

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Veranstaltungen/Termine   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.29