Revolutionär Sozialistische Organisation

Berlin: Stopp TTIP!

Dienstag 29. September 2015

Seit Jahren verhandeln Politiker der EU und der USA hinter verschlossenen Türen über ein Freihandelsabkommen – TTIP – das Handelshemmnisse abbauen soll. Dahinter verbergen sich eine Reihe von Regelungen, die sowohl Umwelt- und Sozialstandards aber auch Rechten von Arbeiter_innen entgegen wirken sollen.

In Berlin wird zu einer Demonstration am 10. Oktober aufrufen.

Warum helfen die Staaten den Unternehmen?

Kann es einen gerechten Welthandel geben?

Das und vieles mehr wollen wir mit euch diskutieren.

Freitag, 2. Oktober, 18.00 Uhr im ITTS-Büro, Adalbertstr. 4 auf der Galerie (neben Café Kotti), U Kottbusser Tor


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 236688

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Veranstaltungen/Termine   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.29