Revolutionär Sozialistische Organisation

Berlin: Demonstration in Solidarität mit den Kämpfen in Frankreich!

Freitag 10. Juni 2016

Dienstag, 14. Juni 2016:

Demonstration in Solidarität mit den Kämpfen in Frankreich!

Die Arbeitenden und Jugendlichen von Frankreich kämpfen seit drei Monaten gegen die Verschärfung der Ausbeutung. Die Regierung, die jetzt jammert, dass die EM wegen der Streiks nicht normal stattfinden kann, hat vor drei Monaten ein Gesetz angekündigt, das ähnlich der Agenda 2010 in Deutschland ist: längere und flexiblere Arbeitszeiten, einfachere Entlassungen, Kürzung von Sozialleistungen... Die Folgen der deutschen Gesetze sind 10 Jahre später deutlich spürbar: Kinder- und Altersarmut, prekäre Jobs ohne Ende...

Die Stärke des Kampfs der Franzosen kommt vor allem daher, dass viele Vollversammlungen stattfinden, und dass die Arbeitenden das Wort ergreifen, ohne sich auf die Gewerkschaftsorganisationen zu verlassen. Auch das politische Verständnis, dass eine sozialdemokratische Regierung genauso wie eine liberale Regierung den Kapitalisten dient, wächst, was ebenso die Bewegung stärkt.

Solidarité avec les ouvriers !

Vor einer Woche waren wir hier in Berlin schon 300 Leute auf der Straße. Die Franzosen haben aber nicht nur einmal demonstriert. Sie demonstrieren immer wieder. Dort gibt es kein Streikgeld und ihr Mut verdient internationale Unterstützung! Hier unter Merkel gibt es genug Gründe, es wie die Franzosen zu machen! Eine Bewegung hier in Deutschland ist die beste Art von Solidarität, die wir den Franzosen zeigen können.

Dienstag ist der nächste zentrale Aktionstag in Frankreich. SchülerInnen, StudentInnnen, ArbeiterInnen: lasst uns ihnen anschließen und auch hier unsere Wut gegen den Kapitalismus zeigen!

Demo vom Pariser Platz zum Oranienplatz

16.00 Uhr

Dienstag, 14. Juni

organisiert von SAS-RSO, GAM und Revolution u. a.


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 261695

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Veranstaltungen/Termine   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.30