Revolutionär Sozialistische Organisation

Wahlen in Berlin: bringen die was?

Mittwoch 7. September 2016

Veranstaltung Mittwoch, 14. September 2016:

Soll Berlin „stark“ oder „schlau“ sein oder „fleißig“? So stellen die regierenden Parteien angesichts der anstehenden Wahlen die Frage. Wenn sie überhaupt was sagen und sich nicht darauf beschränken, Politikergesichter wahlweise mit und ohne lächelnde Kinder oder Omis zur Schau zu stellen. Trotz der vielen sozialen Probleme haben sie nicht mehr zu sagen?Durch inhaltslosen Wahlkampf versuchen die Parteien eine Bilanz ihrer Politik zu vermeiden

Die Situation ist tatsächlich ernst. Infolge der Politik von Merkel, Gabriel & Co. kann die AfD Wahlerfolge feiern. Kriege werden geführt und Flüchtlinge werden als Sündenböcke für soziale Probleme benutzt und gegen „die Deutschen“ ausgespielt.

Kann ein Kreuz am 18. September was ändern? Was werden die nächsten Angriffe der Regierung sein? Wie kann man den Gegenschlag vorbereiten? Was ist nötig angesichts des Aufstiegs der AfD?

Um die Kämpfe gegen die Kapitalisten und ihren Regierungen vorzubereiten, laden wir alle zu einer Diskussion ein.

Mittwoch, 14. September 2016,

18.30 Uhr

Mehringhof, Versammlungsraum Gneisenaustraße 2a, Berlin-Kreuzberg (U6/U7 Mehringdamm)

Wir diskutieren zusammen mit Gruppe ArbeiterInnenmacht (GAM)


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 248250

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Veranstaltungen/Termine   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.30