Revolutionär Sozialistische Organisation

Veranstaltung am 17. Januar: Die Gelben Westen in Frankreich

Sonntag 13. Januar 2019

Berichte und Diskussion:

Donnerstag, 17. Januar 2019

19 Uhr

in der "Werkstatt der Kulturen" (Wissmannstraße 32, Berlin-Neukölln)

zusammen mit der Internationalen Sozialistischen Organisation (ISO)

Die „Gelben Westen“ in Frankreich:

8. Akt, 9. Akt…. Die Bewegung wird nicht schwächer

Die wiedererstarkte Bewegung der Gelben Westen hat den Regierenden Angstschweiß auf die Stirn getrieben. Die Repressionen des französischen Staates haben nicht den gewünschten Erfolg.

Die Gelbwesten bringen lautstark die Wut der arbeitenden Bevölkerung zum Ausdruck. Aber nicht nur als « geschröpfte Staatsbürger » gibt es Gründe zum rebellieren, auch als Arbeitende. In den Betrieben sind die Löhne weiterhin sehr niedrig ; die Arbeitsbedingungen sind unerträglich. Ständig die Angst, entlassen zu werden… Nicht anders hierzulande, in Deutschland. Es fehlt nicht an Gründen, Wut zu bekommen. Wir sind alle „Gelbe Westen“.

Was ist eigentlich genau los in Frankreich? Welche Lehren können wir aus der Gelbwestenbewegung ziehen ?


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 351862

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Veranstaltungen/Termine   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.30