Revolutionär Sozialistische Organisation

Sommerschlussverkauf der Linkspartei!

Donnerstag 4. September 2008

Am 30./31. August fand in Lollar der Parteitag der hessischen „Linkspartei“ statt. Nach langer bundesweiter Diskussion will nun die Linkspartei die rot-grüne Minderheiten-Koalition tolerieren. Bedingungslos will sie diese Koalition akzeptieren, denn sie will um jeden Preis CDU-Ministerpräsidenten Koch verhindern. Doch hatte sie nicht einmal andere Ziele…? Vor kurzem noch Protestpartei, jetzt schon regierungswillig. Soziale Themen fallen hinten runter, nur um Koch zu verhindern. Dann gibt es halt Sozialabbau bloß ohne Koch! Parteitagsgast Lafontaine ermahnte zu beachten, „was im Haushalt derzeit möglich“ sei. Doch wie viel Platz im Haushalt für Soziales ist, wissen wir ja nur zu gut!


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 243060

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Archiv unserer Zeitung  Aktivitäten verfolgen Nr. 22 - September 2008   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.29