Revolutionär Sozialistische Organisation

Nachricht senden

Antwort auf:

Wen oder was rettet die Bundesregierung?

Montag 10. November 2008
Die Regierung unter Merkel lässt sich nicht lumpen: 500 Mrd. Euro umfasst das „Finanzmarkt-Rettungspaket“, weitere 50 Mrd. Euro sollen die Konjunktur stützen. Arbeitgeber und Gewerkschaften sind sich einig in ihrer Unterstützung der Maßnahmen. Arbeitgeberchef Hundt feiert sie als „große politische Leistung“. Für den DGB sind sie „aktuell alternativlos“. Doch wem nützen sie? 80 Mrd. des Rettungspakets sollen das Kapital maroder Banken oder Unternehmen aufstocken, 400 Mrd. Euro sind an Kreditbürgschaften (...)


Vorgeschaltete Moderation

Dieses Forum ist moderiert. Ihr Beitrag erscheint erst nach Freischaltung durch einen Administrator der Website.

Eine Nachricht, ein Kommentar?
  • (Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.)

Wer sind Sie? (optional)

Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 357302

Aktivitäten verfolgen de    ?

Realisiert mit SPIP 2.1.30