Revolutionär Sozialistische Organisation
Startseite > Archiv unserer Zeitung > Nr. 41 - Juni 2010

Nr. 41 - Juni 2010

Artikel dieser Rubrik


Auftaktspiel gegen die Bevölkerung (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
Sommeranfang … und nun das: das Sparpaket gegen die Bevölkerung. Dabei hat der Sommeranfang auch seine Sonnenseiten: aktuelle Geschäftsberichte versprühen Optimismus. Die 30 großen DAX-Unternehmen haben im Krisenjahr 2009 insgesamt 44 Mrd. Euro Gewinn gemacht … und ein Fünftel weniger Steuern gezahlt (...) > weiter


NRW: Die Rückkehr von Rot-Grün ist kein Politikwechsel (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
Die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen am 9. Mai haben der SPD den ersten Wahlsieg seit Jahren beschert. Tatsächlich scheint ein halbes Jahr CDUFDP- Bundesregierung gereicht zu haben, damit sie sich als soziale Alternative präsentieren kann. Jetzt soll es daher zu einer rot-grünen Regierung (...) > weiter


Emmely - Kaiser´s: 2:0! (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
Für Kaiser’s ist es bitter. Der Plan war, eine langjährige Angestellte und Streikaktivistin während des Arbeitskampfes im Winter 2007/2008 um höhere Löhne zu feuern … und Ruhe im Karton. Doch es entwickelte sich anders. Nicht nur, dass Dank eines Solidaritätskomitees und vieler Gewerkschaftsaktivisten (...) > weiter


Friede, Freude, Eierkuchen... (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
DGB und BDA (Bund Deutscher Arbeitgeber) arbeiten gemeinsam an einer Gesetzesinitiative, um Streiks von Spartengewerkschaften, wie Vereinigung Cockpit oder GDL, zu erschweren. Um deren Arbeitskämpfe von vorneherein abwürgen zu können, soll der sogenannte „Grundsatz der Tarifeinheit“ durchgesetzt (...) > weiter


Südafrika: Unter dem WM-Schleier läuft´s überhaupt nicht rund (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
In diesen Tagen der Weltmeisterschaft wehren sich ein paar Tausend Stadion- Beschäftigte in Südafrika gegen Lohnprellerei. Sie sollen nur einen Bruchteil des Lohnes erhalten, der ihnen versprochen wurde. Die Polizei beschießt sie mit Tränengas und Gummi-Geschossen. Die FIFA sagt: Das geht uns (...) > weiter


Hilfskonvoi angegriffen: Israels Regierung setzt weiter auf Provokation (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
Am 31. Mai hat das israelische Militär einen internationalen Schiffskonvoi mit Hilfsgütern für den Gazastreifen geentert. Dabei wurden neun Menschen getötet und über vierzig verletzt. Das war kein Unfall, sondern Teil des Spiels aus Gewalt und Provokation, welches die verschiedenen israelischen (...) > weiter


Er sagte nur die Wahrheit! (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
War er von allen guten Geistern verlassen, als Köhler von seinem Amt des Bundespräsidenten zurücktrat? Nein, von seinen politischen Beratern. Die haben in der letzten Zeit nämlich das Weite gesucht. Und so war kein Pressesprecher mehr da, der ihn zurückpfeifen konnte, als er am 22. Mai zugab, dass (...) > weiter


"Illegale" erstreiken Bleiberecht (Nr. 41 - Juni 2010)

Montag 21. Juni 2010
Am 18. Juni war es offiziell: Die französische Regierung musste sich angesichts eines der größten Arbeitskämpfe der letzten Jahre geschlagen geben und die Hauptforderungen der Streikenden erfüllen! Dieser Streik war in jeder Hinsicht etwas Besonderes: Es waren rund 6.000 sogenannte „Illegale“, also (...) > weiter


Afghanistan - endlich Jackpot geknackt! (Nr. 41 - Juni 2010)

Dienstag 22. Juni 2010
Nun endlich gibt es eine Belohnung für den Krieg der USA und ihrer Verbündeten in Afghanistan. Gigantische Vorkommen von Bodenschätzen (Lithium, Eisen, Kupfer, Gold und Kobalt) im Wert von einer Billion Dollar wurden geortet, die unter anderem für die Produktion von Laptops, Akkus und Handys (...) > weiter


Marx
Startseite | Kontakt | Sitemap | Redaktion | Statistiken | Besuche: 237121

Aktivitäten verfolgen de  Aktivitäten verfolgen Archiv unserer Zeitung  Aktivitäten verfolgen Nr. 41 - Juni 2010   ?

Realisiert mit SPIP 2.1.29